Markus F. Adrian

*1979

Regisseur, Diplom Filmuniversität Babelsberg

 

AUSZEICHNUNGEN
2012 AFTER THE VIOLENCE Best Documentary L.A. Film, TV & Webisode Festival
2010 NOT WORTH A BULLET Best Director Los Angeles Movie Awards
2010 Villa Aurora Film-Stipendium , Los Angeles
2009 Universal Studios Filmmaster Stipendiat, Universal Pictures Los Angeles
2008 NARRENSPIEL Förderpreis Deutscher Film Drehbuch Filmfest München
2008 VERFLUCHT Shocking Shorts Award NBC-Universal, München
2002 Publikumspreis Deutsches Festival Junger Film, „Waldluft“
1997 Stiftung Bibel und Kultur 1. Filmpreis „Ausweglos“, Kultusministerium MV